Sindicatul Național

al Lucrătorilor de Penitenciare

Revista presei

Protestele din Romania in presa germana

Presa germana, ca revista Focus, vorbind despre protestele din Romania afirma ca numarul de protestatari s-ar fi ridicat la 80.000. Poate este o suma rotunda?

La un moment dat in Piata Constitutie s-au strans circa 100.000-150.000 de protestatari. Mai precis intre orele 13-15 a fost foarte multa lume. Piata, anuntau cei de la tribune, adica conducatorii sindicatelor, ajunsese la un moment dat neincapatoare.

Aceste discursuri nu s-au dat la televiziunea publica sau la celelalte televiziuni. Catre ora 16.00 lumea a inceput sa mai plece, in special femeile de la Sindicatul Sanitas si Invatamant. Dupa unele estimari in Piata Constitutiei pot intra pana la 350.000 de oameni.

Printre demonstranti era si un profesor pentru cursul primar care a spus reporterului AFP urmatorul lucru: "Omul nu mai poate sa traiasca cu circa 188 de Euro (800 lei) si inca 84 Euro (360 lei) care-i primeste pe luna. "Guvernul trebuie sa cada".

Victor Negara

 

RumänienProteste gegen Sparmaßnahmen der Regierung

Mittwoch 27.10.2010, 17:03

In Bukarest haben am heutigen Mittwoch Zehntausende gegen die Sparmaßnahmen der Regierung von Ministerpräsident Emil Boc demonstriert. Im rumänischen Parlament soll unterdessen über einen Misstrauensantrag abgestimmt werden.

Zehntausende haben am Mittwoch in Bukarest gegen die Sparmaßnahmen der rumänischen Mitte-rechts-Regierung demonstriert. „Nieder mit der Regierung“ riefen die im Zentrum der rumänischen Hauptstadt vor dem Regierungssitz versammelten Demonstranten, wie ein AFP-Reporter beobachtete. An den Protesten beteiligten sich der Gendarmerie zufolge 20.000 Menschen, die Gewerkschaften gaben die Zahl der Teilnehmer an dem Protesttag mit 80.000 an.

Die Proteste richten sich gegen die seit Juli geltenden drastischen Sparmaßnahmen der Regierung von Ministerpräsident Emil Boc, in deren Zuge die Gehälter im öffentlichen Dienst um wenigstens 25 Prozent gekürzt worden sind. „Man kann damit nicht mehr leben“, sagte auf der Demonstration ein Grundschullehrer aus Bukarest, der statt zuvor 800 Lei (188 Euro) nur noch 360 Lei (84 Euro) im Monat verdient. „Die Regierung muss stürzen, es gibt keine andere Möglichkeit.“

Google Translate

Cauta in site

  • buburuza 20.11.2017 09:02
    D-le presedinte Teoroc aveti un draft al HG sau cum s-o numi "vrajeala"aia ...

    Read more...

     
  • ANTONIA 20.11.2017 08:23
    Ca arunca toata mizeria facuta de ei pe seama angajatorilor din ...

    Read more...

     
  • Ofițer 20.11.2017 07:07
    De ăștia ca tine, cu o mentalitate obosită, plini de frustrări să ...

    Read more...

     
  • Ofițer 20.11.2017 07:05
    Ce părere bună ai despre tine! Dar ore de ce ai rămas doar acolo ...

    Read more...

     
  • StefanStefan 19.11.2017 23:53
    Acești oameni nu merita sa fie împușcații in țara aceasta, ar pata ...

    Read more...

Google AdS